STARTSEITE
Sprechzeiten
zu den FORMULAREN
Anfahrt
KONTAKT
IMPRESSUM
Datenschutz

NARKOSE

Blauer Traum - nix gemerkt!

Bei manchen Kindern ist es notwendig eine Zahnsanierung in Narkose durchzuführen. Gerade bei sehr stark zerstörten Zähnen von kleinen Kindern ist die Allgemeinanästhesie der beste Weg zu einem kariesfreien Gebiss.

Vor dem Eingriff werden die Eltern in einem Gespräch mit uns und/oder dem Narkosearzt über den genauen Ablauf der Behandlung informiert. Eine halbe Stunde vor dem Eingriff sollte das Kind in der Praxis sein, der Narkosearzt wird das Kind untersuchen und die Eltern aufklären.

Danach wird die Narkose durch den Anästhesisten eingeleitet und das Kind schläft bereits nach wenigen Minuten. Bis zu diesem Zeitpunkt bleiben die Eltern bei ihrem Kind. Während der gesamten Narkose wird das Kind von einem Anästhesisten betreut.

Nach dem Eingriff können die Eltern mit ihrem Kind in einem Zimmer bleiben, bis es ausgeschlafen hat (ca. 30 - 60 Min.) und der Anästhesist sie entlässt.

                                                                                                                                                                     zurück